Schnellnavigation

E-Mail

Moodle

ANTON

 

 

digitaler Stundenplan

Schulsozialarbeit

Förderverein

Aktuelles aus dem Schuljahr 2022/2023

23.07.2022

 

Schulgottesdienst 2022

Nach dreijähriger pandemiebedingter Pause konnte am Donnerstag, den 22.09.2022 endlich wieder ein gemeinsamer Schulgottesdienst zum Schuljahresbeginn stattfinden. Unter dem Motto #MITEINANDER versammelte sich die Schlossgartenschule Alfdorf in der Stephanuskirche. Miteinander Beten und Singen gehörte genauso dazu, wie die gemeinsame Begrüßung der neuen SchülerInnen und Lehrkräfte sowie den Empfang des Segens durch Herrn Pfarrer Steinbacher.

26.09.2022

Liebe Eltern,

 

das Land stellt allen Schülerinnen und Schülern für die „Schnupfensaison“ (Oktober – Dezember 2022) jeweils vier Selbsttests zur Durchführung von Testungen zu Hause (bei Bedarf/Verdacht auf Corona-Infektion) zur Verfügung. Diese einmaligen vier Tests sind ein Vorsorgeangebot zum Testen außerhalb der Schule.

Wir werden im Laufe der nächsten Woche diese Tests über die Klassenlehrer an Ihre Kinder ausgeben. So können Sie beim Verdacht auf eine Infektion Ihres Kindes mit dem Corona-Virus zu Hause einen Selbsttest durchführen. Bei einem positiven Ergebnis sollte Ihr Kind bitte nicht zur Schule kommen. Außerdem empfehlen wir eine Überprüfung des Ergebnisses durch eine entsprechende Teststelle. Bei einem bestätigten positiven Befund gilt eine Absonderungspflicht von mindestens 5 Tagen. Wir bitten Sie eindringlich, diese Regelung zu beachten.

Mit freundlichen Grüßen

Uta Spiller

26.07.2022

 

Bericht aus der Schulsozialarbeit der Schlossgartenschule Alfdorf


Von Stolpersteinen und Brücken. Möchte man ein Ziel erreichen, geht der Weg dorthin nur selten geradeaus. Auf dem Weg liegen Steine, die ein Fortkommen erschweren, der Weg macht eine unerwartete Kurve, aber es gibt auch Brücken, die ein Vorankommen beschleunigen. Mit dieser Thematik haben sich die 9.Klässler*innen der Schlossgartenschule zu Beginn dieses Schuljahres auseinandergesetzt.

Unterstützt durch die Schulsozialarbeiterin Ilka Gerken konnten mögliche Stolpersteine, wie z.B. die Ablenkung durch das Handy oder fehlende Unterstützung beim Lernen, schon im Vorfeld erkannt werden. Die 8 Mädchen und 3 Jungen zeigten sich anschließend sehr kreativ bei der Entwicklung von Möglichkeiten, die Stolpersteine zu umgehen und von Ideen, wie sie sich gegenseitig Brücken bauen können um das gemeinsame Ziel, den Hauptschulabschluss, am Ende des Schuljahres zu erreichen.

Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler wichtige Kompetenzen beim Bogenschießen trainieren. Die grundlegende Technik wurde mit einem Gummiband trainiert, bevor sich die Mädchen und Jungen mit dem Bogen vertraut machten. Mit diesem schossen sie dann auf unterschiedliche Zielscheiben bzw. auf einen dreidimensionalen Hasen und bewiesen dabei eine erstaunliche Treffsicherheit. Wem es gelang, sich zu konzentrieren, sich auf das Ziel zu fokussieren und sich nicht ablenken zu lassen, der hatte gute Chancen ins „Schwarze“ zu treffen.

 

Nun wünschen wir den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9, dass es ihnen gelingt, all diese Fähigkeiten auch auf ihrem Endspurt zum Hauptschulabschluss anzuwenden. Viel Erfolg!

Weiter geht es im Archiv ...

Druckversion | Sitemap
© Schlossgartenschule Alfdorf

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.